Home »

Ausflugsziel: Aussichtsplattform Markelsdorfer Huk


Einsam und ruhig ist die neue Aussichtsplattform Markelsdorfer Huk. Ein Ausflugsziel für Wanderer und Radfahrer die die Natur genießen und beobachten wollen. Im Nordwesten der Insel gelegen zwischen Altenteil und Westermarkelsdorf. Zu beobachten gibt es viel Natur, Boote und Schiffe in der Ferne, Angler und gelegentlich andere Wanderer. Also ein Ausflugsziel zur Beruhigung von Körper und Seele. Ausflugsziel: Aussichtsplattform Markelsdorfer Huk  

Schlagwörter: ,

Laufstrecke: Flügger Watt


Bei dieser Laufstrecke geht es um das Flügger Watt herum. Viel Natur und schöne Ausblicke auf ca. 4,7 Kilometer. Natürlich alles flach und damit auch sehr gut für Einsteiger geeignet. Immerhin kann man ja bei den schönen Stellen eine Pause einlegen. Unsere Laufstrecke „Flügger Watt“.

Ausflugsziel: Fastensee


Der Fastensee am westlichen Rand von Fehmarn lädt zu ruhigen Wanderungen ein. Auf halbem Weg zwischen Bojendorf und Westermarkelsdorf gelegen ist dieser Strandsee ein beliebtes Revier für viele Vögel. Hier ergeben sich entsprechend gute Beobachtungsmöglichkeiten. Um den Fastensee herum gibt es vielfältige Wandermöglichkeiten, auf und hinterm Deich oder am Strand entlang. Unser Ausflugsziel „Fastensee“.

Schlagwörter:

Laufstrecke: Fehmarn Berge


Berg-Lauf-Training auf Fehmarn? Ja, das gibt es tatsächlich: Im Osten der Insel ragt der Hinrichsberg über Fehmarn auf. Dorthin führt uns die neue Laufstrecke „Fehmarn Berge“. Das sind zwar nicht die Alpen, aber auch diese Hügel können einem ordentlich in die Beine gehen. Probiert es aus, denn Berg-Lauf-Training ist sehr effektiv. Unsere neue Laufstrecke „Fehmarn Berge“

Schlagwörter:

Ausflugsziel Taubenpfahl


Auf Fehmarn kann man sie noch bewundern, die Taubenpfähle: “ Allem Federvieh, ist es groß oder klein, gönnt man einen Stall, den Feldtauben baut man ihre Wohnungen mitten auf dem Hofe auf Pfählen…“, so schreibt Johann Paul Kolbeck um 1821. Die Bauwerke und auch die Taubenhaltung war nicht ganz unumstritten, wie man weiter erfährt. Ein interessantes und imposantes Ausflugsziel nicht nur für Taubenliebhaber: Ausflugsziel Taubenpfahl

Laufstrecke: Zum Südstrand


Auf dieser Laufstrecke geht es zum Südstrand mit vielen Einstiegspunkten. Überwiegen nutzen wir Radwege, dabei den ganz neuen Weg am Strand zwischen Staberdorf und Meeschendorf. So gibt es Neues aber auch schöne Aussichten zu entdecken auf ca. 12,2 Kilometern. Unsere  Laufstrecke „Zum Südstrand“.

Schlagwörter:

Ausflugsziel: NIOBE Denkmal


Das traurige Unglück des Schulschiffs NIOBE war Anlass zur Errichtung des NIOBE Denkmals im Norden Fehmarn. Die dramatischen Ereignisse, die sich vor den Augen vieler Zuschauer abspielten, hinterließen einen nachhaltigen Eindruck in der Bevölkerung. Das NIOBE Denkmal ist sicher kein spktakuläres Ausflugsziel, eher ein Ort zum stillen Gedenken. Und auch um sich die bis heute gefährliche Arbeit der Seeleute in den Gewässern rund um Fehmarn zu verdeutlichen. Unser Ausflugsziel NIOBE Denkmal.

Schlagwörter:

Laufstrecke: Lauf-Quickie


Eine kurze Runde „um den Block“, das ist unser Lauf-Quickie. Und trotzdem volles Programm, mit Ratssoll, Liebesallee und schöner lauschiger Natur. Unsere Laufstrecke Lauf-Quickie

Schlagwörter:

Ausflugsziel: Alvensteen


Der Alversteen oder Alverston ist eine ca. 5500 Jahre alte Megalithanlage, ein sogenanntes Hünengrab. Ein Ausflugsziel das ganzjährig besichtigt werden kann. An schönen Tagen kann man einen Besuch am Strand damit verbinden. Für Kinder ergibt sich die Spannung daraus in den kleinen, dunklen Wald einzudringen und auf Feen, Gnome oder wildere Gesellen zu hoffen. Also ein kostenloses Ausflugsziel für die ganze Familie, der Alvensteen

Schlagwörter:

Laufstrecke: Ein Stück in Vitzdorf


Im Südwesten von Fehmarn laufen wir ein Stück in Vitzdorf… Aber das ist nur der Beginn, denn es geht weiter mit optionalem Wald-Trail, Meer und Burg. Eine nette Strecke von etwas mehr wie 15 Kilometer. Gut geeignet auch für Radfahrer. Unsere Laufstrecke “ Ein Stück in Vitzdorf“

Schlagwörter: